Dr-Anna-Bodemer

Geboren und aufgewachsen bin ich in der Nähe von Augsburg.
Zum Medizinstudium kam ich im Oktober 2000 nach Freiburg und habe meine Studienzeit, bis auf Auslandspraktika in Namibia und Australien, hier verbracht. Meine Doktorarbeit habe ich unter Professor Gitsch an der Uniklinik Freiburg verfasst.
Nach abgeschlossenem Studium habe ich meine klinische Facharztausbildung an der Heliosklinik Titisee-Neustadt und dem Diakoniekrankenhaus Freiburg erhalten. Im Rahmen meiner Tätigkeit am Diakoniekrankenhaus habe ich eine Ausbildung zur zertifizierten Stillberaterin absolviert.
Während meiner anschließenden zweijährigen Praxistätigkeit in Staufen und Freiburg konnte ich meine klinische Ausbildung ergänzen und so das ganze Spektrum der Frauenheilkunde und Geburtshilfe kennenlernen.
Ich bin verheiratet, habe zwei schulpflichtige Kinder und lebe mit meiner Familie in einem südlichen Stadtteil von Freiburg.
Meine Freizeit verbringe ich, wenn immer möglich, mit meiner Familie und Freunden in der Natur beim Wandern, Klettern und Joggen oder in der kalten Jahreszeit beim Langlaufen und Skifahren. Zur Ruhe komme ich bei einem guten Buch sowie beim gemütlichen Beisammensein mit meiner Familie und Freunden.

Universitärer Werdegang

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Studium der Humanmedizin
Doktorarbeit an der Universitätsfrauenklinik Freiburg
Die autologe heterotope Transplantation von kryokonserviertem ovariellem Gewebe

Praktische Ausbildung

Lutheran Hospital Onandjokwe, Namibia
Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe
Wilhelminenspital der Stadt Wien, Österreich
1.Medizinische Abteilung mit Onkologie

Dr. von Haunersches Kinderspital
Lehrkrankenhaus der LMU München

Royal Children’s Hospital Brisbane, Australien
Abteilung für Humangenetik

Berufliche Tätigkeit

Assistenzärztin in der gynäkologischen und geburtshilflichen Abteilung der Helios
Klinik Titisee- Neustadt
Assistenzärztin in der Gynäkologie und Geburtshilfe des Diakoniekrankenhauses in
Freiburg
Assistenzärztin in der Praxis Dr. Bös/Dr. Maluche in Staufen
Fachärztin in der Praxis Dr. Regele in Freiburg

Zusatzqualifikationen und Zertifizierungen

IBCLC Stillberaterin (2014)
Kolposkopiediplom (2017)
Ersttrimesterscreening nach FMF Deutschland (2017)
Zertifizierte gynäkologische Dysplasiesprechstunde (2018)

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
Berufsverband für Frauenärzte e.V. (BVF)
Arbeitsgemeinschaft für Zervixpathologie und Kolposkopie (AG-CPC)
Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. (DEGUM)
Deutsche Menopause Gesellschaft e.V.